Negativ Freiheit

Meiner Meinung nach, glaube ich der Ursprung des Mensch in Göttlich verwurzelt.
Ohne Götter kann der Mensch nicht als Mann sein. Heute lebt der Mensch in Göttlichverlassenheit und Angst. [Götter sind Tot oder ging weg.]
Er steht vor und gegen seine negativ Freiheit. Er weiß nicht wie man lebt und stirbt mit Ruhm.
Und er fällt in den Urleere Abgrund von Nihilismus.

Askr Svarte – russische-deutsch Philisoph, Schriftsteller und Heiden.